Campingplatz Sand am Main
Platzhalter

Herzlich Willkommen

auf der Homepage des Campingplatzes

der Gemeinde Sand a . Main

 

 

 

 

 

Dauer- und Touristikcampingplatz wieder geöffnet!

 

 

Schutz- und Hygienekonzept für den Campingplatz in Sand a. Main

• Camper/-innen erkennen automatisch mit der Nutzung des Campingplatzes die nachgehenden Vorschriften und Regelungen an und versichern, dass diese eingehalten werden.

 

• Die jeweils aktuelle Rechtslage in Bezug auf die Corona-Pandemie gilt selbstverständlich auch auf unserem Campingplatz. • Die geltenden Kontaktbeschränkungen sind einzuhalten.

 

• Mund-Nasen-Masken: auf dem Platz freiwillig, im Gebäude und beim Kontakt mit dem Campingplatzteam Pflicht. Bei Zuwiderhandlung wird der Zutritt verwehrt.

 

• Bei Kontakt zu unserem Campingplatzteam gilt: Abstand halten (mind. 1,5 Meter) und Maskenpflicht!

 

• Halten Sie allgemein jederzeit und auf dem gesamten Campingplatzgelände mindestens 1,5 Meter Abstand zu allen Personen, die nicht zu Ihrem Hausstand gehören.

 

• Uneinsichtigen Kunden wird der Zugang zum Campingplatz verwehrt.

 

• Anreise nur mit gültiger Reservierung möglich.

 

• Es wird gebeten, die eigene Sanitäreinrichtung im eigenen Wohnwagen / -mobil bevorzugt zu benutzen.

 

• Die Duschen auf dem Campingplatz sind unter folgenden Voraussetzungen geöffnet:

o Im Gebäude ist immer ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten o Bitte treten Sie einen Schritt zurück, sollte Ihnen im Eingangsbereich jemand entgegenkommen

o Die Mund-Nasen-Bedeckung darf erst in der Duschkabine abgenommen werden.

o Die Sanitärgebäude werden regelmäßig gelüftet.

o Eine gründliche Reinigung erfolgt täglich. Während der Reinigung ist das Sanitärgebäude geschlossen.

 

• Die Toiletten sind unter folgenden Voraussetzungen geöffnet:

o Im Gebäude ist immer ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten

o Bitte treten Sie einen Schritt zurück, sollte Ihnen im Eingangsbereich jemand entgegenkommen o Pflicht einer Mund-Nasen-Bedeckung

o Bitte reinigen Sie vor und nach der Benutzung; Desinfektionsmittel steht hierfür bereit

o Die Sanitärgebäude werden regelmäßig gelüftet.

o Eine gründliche Reinigung erfolgt täglich. Während der Reinigung ist das Sanitärgebäude geschlossen.

o Bei zu starker Verunreinigung oder bei Nichteinhaltung der Vorgaben, behält sich die Gemeinde Sand a. Main vor, die Toiletten wieder zu schließen.

 

• Die Fäkalienentleerung über das Schüttklo wird geöffnet, allerdings unter folgenden Voraussetzungen:

o Nur eine Person darf sich dort aufhalten um den Mindestabstand von 1,5 Metern zu gewährleisten

o Pflicht einer Mund-Nasen-Bedeckung

o Bitte reinigen Sie nach der Entleerung; Desinfektionsmittel steht hierfür bereit

o Eine gründliche Reinigung erfolgt täglich. Während der Reinigung ist das Sanitärgebäude geschlossen.

 

• Der Zutritt und Aufenthalt zum Raum mit der Waschmaschine und dem Trockner ist nur einer Person gestattet, sodass der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird. Eine Desinfektion der Türgriffe etc. nach Benutzung wird durch das Campingplatzteam gewährleistet.

 

• Büro:

o Zutritt für max. 1 Person

o Wartende müssen unter Einhaltung des Mindestabstandes vor dem Bürogebäude warten o Händedesinfektion steht bereit und ist zu nutzen

o Eine durchsichtige Trennscheibe trennt die Platzleitung von den Kunden

o Nach jedem erfolgten Gespräch wird die Theke und ggf. das EC-Kartengerät desinfiziert.

o Das Büro wird regelmäßig gelüftet.

 

• Es dürfen nur diejenigen Personen zusammen auf einer Parzelle übernachten, für die im Verhältnis zueinander die allgemeine Kontaktbeschränkung nicht gilt.

 

• Besucher gestatten mit der Nutzung des Campingplatzes die Speicherung ihrer Daten und, falls notwendig, die Weitergabe an das Gesundheitsamt. Die Speicherung erfolgt für 4 Wochen.

 

• Personen, die Kontakt zu COVID-19-Patienten hatten, ist der Zutritt zum Campingplatz nicht erlaubt. Sollten Gäste während Ihres Aufenthaltes Symptome entwickeln, haben dies dem Campingplatzteam telefonisch mitzuteilen und den Campingplatz umgehend zu verlassen.

 

• Den Angestellten wird untersagt, bei Krankheitssymptomen, wie z.B. Husten und Fieber am Arbeitsplatz zu erscheinen. Sollten Krankheitssymptome auftreten, ist umgehend die Geschäftsleitung zu informieren und telefonisch ein Arzt zu konsultieren.

 

• Betrieblicher Corona-Ansprechpartner für Mitarbeiter und Kunden: Matthias Zink

• Änderungen können jederzeit erfolgen.

• Diese Richtlinien sind bis auf Widerruf gültig.

 

Ruß, 1. Bürgermeister

 

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten

Der Campingplatz ist täglich von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet, ab 17.00 Uhr ist Rufbereitschaft.

Ansprechpartner

Platzverwaltung
Frau Melanie Hanakam und Herr Matthias Kümmel
Tel.: (09524) 82 22 70
Fax: (09524) 82 22 75
Email: camping@sand-am-main.de
          

Ansprechpartner in der Verwaltung
Frau Corinna Lorz
Tel.: (09524) 82 22 11
Email: gemeinde@sand-am-main.de

 
© by nea-net internetservice GmbH 2006